BOWTECH® Schweiz Suisse Svizerra  

Methode

Bowtech® - die originale Bowen Technik wirkt sehr entspannend und hat das Ziel, den Körper wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Denn nur in diesem Zustand ist er in der Lage, seine Selbstheilungskräfte zu aktivieren.

Mit sanften Griffen an bestimmten Punkten des Körpers werden Impulse gesetzt, die den Körper zur Selbstheilung anregen. Die speziellen Punkte werden mit dem Daumen oder den Fingern stimuliert. Die Bewegungen sind sanft und können auch durch Kleidung durchgeführt werden. Zwischen den einzelnen Griffserien werden kurze Pausen von ca. zwei Minuten eingeschaltet. Diese Pausen sind sehr wichtig, da sie dem Körper die nötige Zeit geben, um auf die gesetzten Impulse zu reagieren. Auch zwischen den einzelnen Behandlungen liegt in der Regel eine Pause von 5-10 Tage, um die Eigenregulation nicht zu unterbrechen.

Durch die Behandlung wird die Muskulatur gelockert, der Blut- und Lymphfluss verbessert sowie die optimale Funktion der Organe unterstützt. Bereits einzelne Griffe können positive Effekte auslösen, die volle Wirkung der Bowen Technik wird jedoch durch die Anwendung mehrerer Griffserien erreicht.

„Weniger ist mehr" ist ein wichtiger Grundsatz von Bowtech®. Je grösser das gesundheitliche Problem ist, desto weniger Impulse werden gesetzt. So kann der Körper seine gesamten Ressourcen auf ein paar wenige Bereiche lenken und dort mehr bewirken.

 

Anwendungsbereiche

Die Anwendungsmöglichkeiten reichen von allen akuten und chronischen Beschwerden des Bewegungsapparates, der Organe, des Nervensystems, des Lymphsystems, des Herz- und Kreislaufsystems bis zu Beschwerden infolge von Stress (z.B. Schlafprobleme, Angespanntheit) oder psychischem Ungleichgewicht. Bowtech® beschränkt sich nicht auf körperliche Symptome, sondern wirkt sich ebenso auf emotionaler, kognitiver und geistiger Ebene auf die behandelte Person aus.

Durch die Sanftheit der Methode können sowohl Neugeboren wie auch sehr empfindsame Menschen behandelt werden. Der optimale Abstand zwischen zwei Behandlung beträgt 5-10 Tage. Schon nach wenigen Behandlungen können deutlicher Veränderungen spürbar sein.

Einige Anwendungsbeispiele:
  • Rückenschmerzen
  • Verdauungsbeschwerden
  • Herz-Kreislaufbeschwerden
  • Menstruationsbeschwerden
  • Migräne
  • Sportverletzungen und Regeneration

Die Erkenntnis, den Körper als komplexe Einheit zu betrachten, die vom Gleichgewicht aller Aspekte abhängt, ist für den Erfolg der Bowen Technik wesentlich.

Eine Behandlung mit Bowtech® - die originale Bowen Technik ersetzt keine medizinische Behanldung durch einen Arzt. 

Weitere Informationen zu

Tom Bowen

Videsos der Bowen Academy Europe